Headline
Bild4

Siebdruck

Siebdruck gehört zu den klassischen Techniken der Textilveredelung. In einem Arbeitsvorgang wird das zu bedruckende Textil mit Farbe bedruckt. Das Textil muss dabei zumindest in einer Richtung eine gerade Oberfläche aufweisen.
Für den Siebdruck benötigt man ein Sieb (Schablone) je Farbe. Durch die Erstellungskosten der Siebe und ggf. Film-Vorlagen ist ein Siebdruck erst ab Stückzahlen von ca. 10 Stück sinnvoll.
Der Siebdruck garantiert eine hohe Farbechtheit und Waschbeständigkeit, da die Farben zum Teil bis tief in die Textilfasern eindringen.

Haltbarkeit:

Siebdruck ist strapazierfähig, bestens waschbar und sehr langlebig. Er ist von absolut hoher Qualität, er bleicht nicht aus.

Grafikservice:

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Bearbeitung oder Erstellung
Ihrer Druckvorlagen.



 

 

 
Unico Logo Becker Chemie Logo Planam
W&D
Burkhard Döll
Fon +49(0) 44 61 / 92 57 - 193
Fax +49(0) 44 61 / 92 57 - 203
Mail info@wd-arbeitsschutz.de